« zurück zur Kursübersicht

34/21 - Zwei Urner Sommergipfel

Termine

28.08 – 29.08

Informationen

  • Ort:
  • Kategorie: Berg- und Hochtouren
  • Anmeldeschluss: 17.08.2021

Schwierigkeit

  • Kondition:

Unsere Schwierigkeitseinteilung finden Sie hier: Schwierigkeitseinteilung.pdf

Gebühren

  • Mitglied: 50 €
  • Mitglied (ermäßigt): 40 €
  • Gast:
  • Gast (ermäßigt):

Ausbilder

Katharina Single

Sonstiges

Beschreibung

Bergwandern auf Urner Pässen

Von Stalden nehmen wir eine kleine Älplerbahn. Die erste Kulisse, die sich uns in den Weg stellt, ist der Hagelstock. Zuerst sanft, dann immer mehr an die Flanke geklebt, findet der Weg an diesem vorbei. Der Blick bleibt an den Urner Alpen zwischen dem Uri Rotstock über dem Urnersee und dem Schärhorn über dem Klausenpass hängen. Auf dem Hagelstock genießen wir einen rundum Blick. Uns zu Füßen ist der Spilauersee, zu dem wir absteigen und dann weiter zur Lidernenhütte wandern. Am zweiten Tag nehmen wir den Rossstock in unseren Fokus. Gegen Westen eröffnet sich uns das Panorama der Schwyzer und Glarner Alpen. Der Weg führt uns über die Rossstocklücke zu einer zweiten Älplerbahn mit der wir dann zurück nach Stalden fahren.

Anforderungen: T2, wenige Stellen T3

Anreise: Treffpunkt Freiburg

Anmeldung

Bitte melden Sie sich an, um einen Kurs zu buchen.
Anmelden